Bambach Sattelsitz - Das Original

Schafft Entspannung für Ihren Rücken!

Haken Ideal für alle sitzenden Tätigkeiten
Haken Unterstützt Ihre Lendenwirbel und beugt Schmerzen vor
Haken Jeder Stuhl auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten

Weiter zum Produkt
image01

Nie wieder Rückenschmerzen?

Gönnen Sie Ihrem Rücken eine gesunde Sitzhaltung

In der heutigen Zeit sitzen wir zu oft und zu lange. Wir treiben zu selten Sport und gönnen uns zu wenig Entspannung für unseren Rücken und die Lendenwirbel. Der Bambach Sattelsitz hilft uns wieder zu mehr Lebensqualität.

Jetzt mehr lesen
image02

Ihr Bambach Konfigurator

Erstellen Sie Ihren individuellen Sattelsitz

Der ergotherapeutische Bambach Sattelsitz aus Premiumleder beugt Rückenschmerzen vor, schafft erneut Vitalität und Lebensqualität. Konfigurieren Sie jetzt unverbindlich Ihren eigenen Bambach Sattelsitz.

Jetzt unverbindlich konfigurieren
image03

Wie vermeiden Sie Rückenschmerzen ?

Überdenken Sie mögliche Ursachen und optimieren Sie Ihr eigenes Sitzverhalten

service 1

Chronisches Rückenleiden?

So entspannt sich Ihr Rücken während des Sitzens von alleine!

service 2

Bandscheibenvorfall oder HWS Syndrom?

Reduzieren Sie den täglichen Druck auf die Bandscheiben und fördern Sie Ihre Durchblutung.

service 3

Neue Lebensqualität gewinnen!

Tausende zufriedene Kunden leben gesünder und vitaler dank Bambach.

Die Geschichte | Die Idee | Die Entwicklung

Begleiten Sie uns auf einer kurzen Reise durch die Historie unserer Bambach Sattelsitze

project 1

Die Erfinderin des Sattelsitzes

Mary Gale war Ergotherapeutin in Australien und widmete viele Jahre der Therapie von Kindern und Menschen mit körperlichen Einschränkungen. Der Umgang mit Pferden und Bewegung an der frischen Luft war ein Teil Ihres Therapiekonzeptes und führte zu einer erstaunlichen Beobachtung.

project 2

Der „moderne Stuhl“ stammt noch aus der Antike

Der typische „moderne Stuhl“ ist in seiner heutigen Form immer noch antiken Vorbildern angelehnt. Jede plane Sitzfläche bringt die Lendenwirbel jedoch in eine ergonomisch ungünstige Position, in der die Hüfte leicht einsackt und die Lendenwirbel in eine ungünstige Kurvenlinie oder „C-Linie“ führt.

project 3

Richtiges Sitzen entspannt Ihre gesamte Muskulatur

Die spezielle Anatomie des Bambach Sattelsitzes sorgt dafür, dass wir die natürliche Haltung des Beckens und einer S-förmigen Wirbelsäule auch im Sitzen automatisch herstellen. Dies wird erreicht durch die patentierte Sitzform, bei der der hintere Bereich über eine Wölbung verfügt, der die Lende stützt und leicht nach vorne schiebt. Dies geschieht ganz automatisch und ohne eigenes Zutun.

project 4

Das Reiten führte Sie zu einer faszinierenden Beobachtung

Mary Gale beobachtete das Phänomen, dass ein körperlich beeinträchtigtes Kind, dass sich ohne Hilfe nicht auf einem normalen Stuhl halten konnte, ausgerechnet auf dem Rücken eines Pferdes ohne jede Unterstützung sitzen konnte. Ihre Untersuchungen ergaben, dass die Sitzhaltung auf einem Pferd eine sehr natürliche und rückenfreundliche ist.

project 5

Falsche Sitzmöbel reduzieren unsere Leistungsfähigkeit

Durch vielfaches und langes Sitzen im Auto, im Flugzeug, im Büro und bei der Arbeit sind dadurch Energieblockaden, Verspannungen und Spannungsschmerzen vorprogrammiert. Unsere Bauchatmung wird eingeschränkt, wir haben weniger Sauerstoff im Blut, unsere Verdauung wird beeinträchtigt und unsere Leistungsfähigkeit sinkt.

project 6

Ergotherapeutische Vorteile

Der Druck zwischen den Bandscheiben wird so verringert, Schmerzen beseitigt und das Risiko eines Schadens minimiert. Durch die reduzierte Belastung der gesamten Wirbelsäule werden zusätzlich die Muskeln im Schulter- und Nackenbereich entspannt.

project 7

Die Idee war geboren

Ab diesem Zeitpunkt hat Mary Gale die faszinierende Idee einer natürlicheren und optimaleren Sitzposition zu ihrem Lebensinhalt gemacht und begann an der Entwicklung des Sattelsitzes zu arbeiten.

project 8

Original Bambach Sattelsitz Ergebnis zahlreicher Studien & Beobachtungen

Wissenschaftliche Recherchen zu herkömmlichen Stühlen, zu gesundem und korrekten Sitzen, und die Kombination mit Mary Gales eigenen Erfahrungen führten schließlich zur Entwicklung, Patentierung und professionellen Herstellung des Original BAMBACH SATTELSITZES.

project 9

Das Ergebnis ist mehr Lebensqualität

Seit Jahren hat sich der Original Bambach Sattelsitz bewährt und vielen tausende Kunden weltweit zu mehr Lebensfreude, Vitalität und gesteigerter Leistungsfähigkeit verholfen. Wann möchten Sie einmal Probe sitzen?

  • project 1

    Mary Gale

    Die Erfinderin des Sattelsitzes

  • project 2

    Der „moderne Stuhl“

    Leider unverändert seit der Antike

  • project 3

    Richtiges Sitzen

    Entspannt Ihre gesamte Muskulatur

  • project 4

    Das Reiten

    Faszinierende Beobachtung

  • project 5

    Auto, Flugzeug, Bürositztätigkeit

    Falsche Sitzmöbel

  • project 6

    Ergotherapeutische Vorteile

    Sie werden überrascht sein

  • project 7

    Die Idee war geboren

    Entwicklung des Sattelsitzes

  • project 8

    Original Bambach Sattelsitz

    Ergebnis zahlreicher Studien & Beobachtungen

  • project 9

    Das Ergebnis

    Mehr Lebensfreude und Vitalität

Original Bambach Sattelsitze

Schaffen auf einzigartige Weise Entspannung für Ihre Rücken- und Lendenwirbel

team 1

Bambach Standardausführung

Standardausführung

Das Standardmodell verfügt über die einzigartige Form, die der Wirbelsäule ihren ursprünglichen Aufbau wiedergibt. Alle Sitze erhalten einen Bezug aus echtem Premiumleder in Ihrer Wunschfarbe und sind sowohl in der Höhe als auch in der Neigung verstellbar. Jeder Bambach Sattelsitz wird speziell für Ihre Bedürfnisse zusammengestellt.

team 1

Bambach mit Armlehne

mit Armlehne

Optional können Sie eine von zwei erhältlichen Armlehnen auswählen. Diese sind sowohl in der Höhe als auch im Seitenwinkel individuell einstellbar. Speziell auf Wunsch unserer Kunden wurden diese für die ergonomischer Ausübung besonderer Tätigkeiten angefertigt. Typische Beispiele sind hier: Chirurgische Eingriffe, Tätowieren, Löten, feine Bastelarbeiten, Arbeiten an der Kasse oder im Büro.

team 1

Bambach mit Rückenlehne

mit Rückenlehne

während der Standard Bambach Sattelsitz bereits ein bequeme, gesunde und aufrechte Sitzposition herstellt, wünschen sich gerade Personen mit besonders langen sitzenden Tätigkeiten eine zusätzliche Rückenlehne. Auch diese besteht aus echtem Premiumleder, ist optional in allen passenden Farben erhältlich und sowohl in der Höhe als auch im Winkel individuell Einstellbar.

Der original Bambach Sattelsitz

Viele tausend Kunden aus aller Welt bestätigten bereits die positiven Effekte dieses patentierten, ergotherapeutischen Sattelsitzes. Der Bambach ist zudem CE zertifiziert und TÜV abgenommen und darf so auch im Medizinproduktebereich, in Kliniken und Arztpraxen aber auch in öffentlichen Einrichtungen wie Kindergärten, Schulen, Universitäten und anderen Bildungseinrichtungen QM-Konform eingesetzt werden. Folgende Vorteile bestätigen unsere Kunden dem Bambach Sattelsitz:

Das empfinden unsere Kunden:

  • Tatsächliche Schmerzreduktion

  • Mehr Lebensfreude und Vitalität

  • Verringert Ausfallzeiten

  • Hohe Qualität und lange Lebensdauer

Ihre Gesundheit ist unser Ansporn

Ein krankheitsbedingter Ausfalltag ist bereits teurer als die Anschaffung eines hochwertigen, ergotherapeutischen Sitzes. Jeder, der bereits unter einem Bandscheibenvorfall, HWS Syndrom oder anderen Rückenproblemen leiden musste ist sich der damit täglich verbundenen Einschränkungen bewusst. Der patentierte Bambach Sattelsitz beugt diesen Situationen vor und schafft auch bei akuten Fällen deutliche Linderung.

Jetzt Ihren eigenen Sattelsitz konfigurieren

Sie möchten detailierte Informationen über unsere ergonomischen Bambach Sattelesitze erhalten?

Bambach Broschüre jetzt Runterladen Bambach Historie jetzt Runterladen

Bambach Referenzen

Das sagen unsere Kunden - wie Sie Rückenschmerzen vermeiden und neue Lebensqualität gewinnen:

"Die natürliche Sitzposition gefällt! Man sitzt viel aufrechter. Wir haben festgestellt, dass sich unsere Rückenprobleme und damit verbundene Schmerzen wesentlich verbessert haben. Wir würden nie mehr darauf verzichten wollen."

client 1 Dr.med.Helga Heß, Hinternah Kundin

"Wir nutzen den Bambach Sattelsitz weil er uns während der Arbeit die bestmögliche Rückenentlastung bietet ! Ich verbringe täglich ca. 5-6 Stunden auf dem Sattelsitz und bin Abends nun deutlich entspannter. Ich kann den Bambach bestens weiterempfehlen."

client 4 Erwin Jahn - Klosterfriseure, München Kunde

"Der Bambach Sattelsitz tut meiner Sitzhaltung besonders gut. Ich kenne seitdem keine Rückenschmerzen mehr. Inzwischen wurden alle Behandlungszimmer damit ausgestattet und unsere Angestellten sind begeistert."

client 3 ZA Renate Thieme, Schwulper Kundin

"Wir haben nach und nach in sechs Behandlungszimmern die Stuhle durch Bambach Sattelsitze ausgetauscht. Der Bambach-Sattelsitz ist gut verarbeitet, benötigt wenig Platz und ermöglicht eine angenehme Sitzposition."



client 2 Dr.med.Paul Diemer, Ellwangen Kunde

"Es ist kein Stuhl bequemer als der Bambachsessel. Wir haben bereits einige Modelle Probe gesessen. Die meisten waren zu breit oder der Sattel insgesamt störend. Die Bedienbarkeit war deutlich schlechter. Seit wir auf Bambach sitzen, haben wir keine Rückenprobleme, sitzen aufrecht, haben eine korrekte Haltung, rutschen nicht hin und her und ermüden weniger."

client 5 Dr. Felicitas Kuld, Pforzheim Kundin

"Das Bambach Design gefällt. Vor allem die positive ergonomische Sitzhaltung ist für mich wichtig. Seit ich diese Stühle verwende habe ich keine Probleme mehr im Kreuz-Nackenbereich. Die Sitzhaltung kann während der gesamten Behandlung stabil gehalten werden."


client 6 Steffen Müller M.A, Knittlingen Kunde

" Nur Bewertungen von Kunden mit direkter Erfahrung mit Bambach Sattelhockern "

Ihr persönlicher Bambach Konfigurator

Erstellen Sie sich unverbindlich und individuell Ihren eigenen Bambach Sattelsitz nach Ihren Bedürfnissen



Bitte wählen Sie Ihren Sattelsitz aus:
Standard
Cutaway
Junior
Bitte wählen Sie Ihre Körpergröße aus:

unter 150 cm
(XS)

ca. 150 cm bis 160 cm
(S)

ca. 160 cm bis 180 cm
(M)

über 180 cm
(L)
Bitte wählen Sie Ihre Wunschfabe oder Muster aus:
Black IIHeron IIMerlin Blue IIAtlantic Blue IIGrey IIAubergineTan IIDark GreenGreenTuerkisPoppy II
Bitte wählen Sie Ihr Zubehör aus:
Armlehne Kurz
Armlehne Lang
Rückenlehne
Fußhöhenverstellung
Standard - Hart
Rolle
Standard - Weich
Rolle
Blockade bei Gewicht
Rolle
Blockade ohne Gewicht
Rolle
799.00€ Konfiguration zusenden

Kostenloses und unverbindliches Probesitzen auf Anfrage!

Kontaktieren Sie uns jetzt

BAMBACH SATTELSITZE

Kontaktieren Sie uns!

Vielen Dank für Ihr Interesse und Ihren Besuch auf unserer Webseite. Für weitere Informationen, Fragen, Sonderanfertigungen, Probesitzen oder sonstige Wünsche sind wir gerne für Sie da.

map lädt...

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht !

Bitte geben Sie Ihren Namen ein.
Bitte geben Sie eine gültige Email Adresse an.
Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein.
  Original Bambach Sattelsitz Ausprobieren.


Hager & Werken GmbH & Co. KG | Ackerstraße 1 | D-47269 Duisburg

Wir freuen uns auf Ihre Email

Tel:   +49 (0203) 992 690

Fax:   +49 (0203) 299 283

Bambach Sattelsitz auf Facebook - Schenken Sie uns Ihr „Like“

Zantomed Logo

Hager & Werken GmbH & Co. KG

Ackerstraße 1
D-47269 Duisburg

Telefon: (0203) 992 690
Telefax: (0203) 299 283
E-Mail: info@hagerwerken.de
Internet: www.bambach-sattelsitz.de/

Geschäftsführer: Patrick Hager

Registernummer: HRA 4128

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE 119559048

Datenschutzerklärung


Diese Datenschutzerklärung klärt Sie über die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (nachfolgend kurz „Daten“) innerhalb unseres Onlineangebotes und der mit ihm verbundenen Webseiten, Funktionen und Inhalte sowie externen Onlinepräsenzen, wie z.B. unser Social Media Profile auf (nachfolgend gemeinsam bezeichnet als „Onlineangebot“). Im Hinblick auf die verwendeten Begrifflichkeiten, wie z.B. „Verarbeitung“ oder „Verantwortlicher“ verweisen wir auf die Definitionen im Art. 4 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Hager & Werken GmbH & Co. KG Ackerstraße 1 47269 Duisburg

Tel.: 0203-992690 Email: datenschutz@hagerwerken.de

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter folgenden Kontaktdaten: Dr. Nils Helmke Rechtsanwalt und Datenschutzbeauftragter

AGAD Service GmbH Waldring 43 – 47 44789 Bochum

Telefon: 0234 282 533-0 Telefax: 0234 282 533-10 Email: datenschutz@hagerwerken.de

Arten der verarbeiteten Daten: - Bestandsdaten (z.B., Namen, Adressen). - Kontaktdaten (z.B., E-Mail, Telefonnummern). - Inhaltsdaten (z.B., Texteingaben, Fotografien, Videos). - Nutzungsdaten (z.B., besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten). - Meta-/Kommunikationsdaten (z.B., Geräte-Informationen, IP-Adressen).

Kategorien betroffener Personen Besucher und Nutzer des Onlineangebotes (Nachfolgend bezeichnen wir die betroffenen Personen zusammenfassend auch als „Nutzer“).

Zweck der Verarbeitung - Beantwortung von Kontaktanfragen und Kommunikation mit Nutzern. - Sicherheitsmaßnahmen. - Reichweitenmessung/Marketing

Verwendete Begrifflichkeiten „Personenbezogene Daten“ sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung (z.B. Cookie) oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind.

„Verarbeitung“ ist jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführten Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten. Der Begriff reicht weit und umfasst praktisch jeden Umgang mit Daten.

„Pseudonymisierung“ die Verarbeitung personenbezogener Daten in einer Weise, dass die personenbezogenen Daten ohne Hinzuziehung zusätzlicher Informationen nicht mehr einer spezifischen betroffenen Person zugeordnet werden können, sofern diese zusätzlichen Informationen gesondert aufbewahrt werden und technischen und organisatorischen Maßnahmen unterliegen, die gewährleisten, dass die personenbezogenen Daten nicht einer identifizierten oder identifizierbaren natürlichen Person zugewiesen werden.

„Profiling“ jede Art der automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten, die darin besteht, dass diese personenbezogenen Daten verwendet werden, um bestimmte persönliche Aspekte, die sich auf eine natürliche Person beziehen, zu bewerten, insbesondere um Aspekte bezüglich Arbeitsleistung, wirtschaftliche Lage, Gesundheit, persönliche Vorlieben, Interessen, Zuverlässigkeit, Verhalten, Aufenthaltsort oder Ortswechsel dieser natürlichen Person zu analysieren oder vorherzusagen.

Als „Verantwortlicher“ wird die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet, bezeichnet.

„Auftragsverarbeiter“ eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die personenbezogene Daten im Auftrag des Verantwortlichen verarbeitet.

Maßgebliche Rechtsgrundlagen Nach Maßgabe des Art. 13 DSGVO teilen wir Ihnen die Rechtsgrundlagen unserer Datenverarbeitungen mit. Sofern die Rechtsgrundlage in der Datenschutzerklärung nicht genannt wird, gilt Folgendes: Die Rechtsgrundlage für die Einholung von Einwilligungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. a und Art. 7 DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer Leistungen und Durchführung vertraglicher Maßnahmen sowie Beantwortung von Anfragen ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO, und die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.

Sicherheitsmaßnahmen Wir treffen nach Maßgabe des Art. 32 DSGVO unter Berücksichtigung des Stands der Technik, der Implementierungskosten und der Art, des Umfangs, der Umstände und der Zwecke der Verarbeitung sowie der unterschiedlichen Eintrittswahrscheinlichkeit und Schwere des Risikos für die Rechte und Freiheiten natürlicher Personen, geeignete technische und organisatorische Maßnahmen, um ein dem Risiko angemessenes Schutzniveau zu gewährleisten.

Zu den Maßnahmen gehören insbesondere die Sicherung der Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit von Daten durch Kontrolle des physischen Zugangs zu den Daten, als auch des sie betreffenden Zugriffs, der Eingabe, Weitergabe, der Sicherung der Verfügbarkeit und ihrer Trennung. Des Weiteren haben wir Verfahren eingerichtet, die eine Wahrnehmung von Betroffenenrechten, Löschung von Daten und Reaktion auf Gefährdung der Daten gewährleisen. Ferner berücksichtigen wir den Schutz personenbezogener Daten bereits bei der Entwicklung, bzw. Auswahl von Hardware, Software sowie Verfahren, entsprechend dem Prinzip des Datenschutzes durch Technikgestaltung und durch datenschutzfreundliche Voreinstellungen berücksichtigt (Art. 25 DSGVO).

Zusammenarbeit mit Auftragsverarbeitern und Dritten Sofern wir im Rahmen unserer Verarbeitung Daten gegenüber anderen Personen und Unternehmen (Auftragsverarbeitern oder Dritten) offenbaren, sie an diese übermitteln oder ihnen sonst Zugriff auf die Daten gewähren, erfolgt dies nur auf Grundlage einer gesetzlichen Erlaubnis (z.B. wenn eine Übermittlung der Daten an Dritte, wie an Zahlungsdienstleister, gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO zur Vertragserfüllung erforderlich ist), Sie eingewilligt haben, eine rechtliche Verpflichtung dies vorsieht oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (z.B. beim Einsatz von Beauftragten, Webhostern, etc.).

Sofern wir Dritte mit der Verarbeitung von Daten auf Grundlage eines sog. „Auftragsverarbeitungsvertrages“ beauftragen, geschieht dies auf Grundlage des Art. 28 DSGVO.

Übermittlungen in Drittländer Sofern wir Daten in einem Drittland (d.h. außerhalb der Europäischen Union (EU) oder des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR)) verarbeiten oder dies im Rahmen der Inanspruchnahme von Diensten Dritter oder Offenlegung, bzw. Übermittlung von Daten an Dritte geschieht, erfolgt dies nur, wenn es zur Erfüllung unserer (vor)vertraglichen Pflichten, auf Grundlage Ihrer Einwilligung, aufgrund einer rechtlichen Verpflichtung oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen geschieht. Vorbehaltlich gesetzlicher oder vertraglicher Erlaubnisse, verarbeiten oder lassen wir die Daten in einem Drittland nur beim Vorliegen der besonderen Voraussetzungen der Art. 44 ff. DSGVO verarbeiten. D.h. die Verarbeitung erfolgt z.B. auf Grundlage besonderer Garantien, wie der offiziell anerkannten Feststellung eines der EU entsprechenden Datenschutzniveaus (z.B. für die USA durch das „Privacy Shield“) oder Beachtung offiziell anerkannter spezieller vertraglicher Verpflichtungen (so genannte „Standardvertragsklauseln“).

Rechte der betroffenen Personen Sie haben das Recht, eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob betreffende Daten verarbeitet werden und auf Auskunft über diese Daten sowie auf weitere Informationen und Kopie der Daten entsprechend Art. 15 DSGVO.

Sie haben entsprechend. Art. 16 DSGVO das Recht, die Vervollständigung der Sie betreffenden Daten oder die Berichtigung der Sie betreffenden unrichtigen Daten zu verlangen.

Sie haben nach Maßgabe des Art. 17 DSGVO das Recht zu verlangen, dass betreffende Daten unverzüglich gelöscht werden, bzw. alternativ nach Maßgabe des Art. 18 DSGVO eine Einschränkung der Verarbeitung der Daten zu verlangen.

Sie haben das Recht zu verlangen, dass die Sie betreffenden Daten, die Sie uns bereitgestellt haben nach Maßgabe des Art. 20 DSGVO zu erhalten und deren Übermittlung an andere Verantwortliche zu fordern.

Sie haben ferner gem. Art. 77 DSGVO das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

Widerrufsrecht Sie haben das Recht, erteilte Einwilligungen gem. Art. 7 Abs. 3 DSGVO mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen

Widerspruchsrecht Sie können der künftigen Verarbeitung der Sie betreffenden Daten nach Maßgabe des Art. 21 DSGVO jederzeit widersprechen. Der Widerspruch kann insbesondere gegen die Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung erfolgen.

Cookies und Widerspruchsrecht bei Direktwerbung Als „Cookies“ werden kleine Dateien bezeichnet, die auf Rechnern der Nutzer gespeichert werden. Innerhalb der Cookies können unterschiedliche Angaben gespeichert werden. Ein Cookie dient primär dazu, die Angaben zu einem Nutzer (bzw. dem Gerät auf dem das Cookie gespeichert ist) während oder auch nach seinem Besuch innerhalb eines Onlineangebotes zu speichern. Als temporäre Cookies, bzw. „Session-Cookies“ oder „transiente Cookies“, werden Cookies bezeichnet, die gelöscht werden, nachdem ein Nutzer ein Onlineangebot verlässt und seinen Browser schließt. In einem solchen Cookie kann z.B. der Inhalt eines Warenkorbs in einem Onlineshop oder ein Login-Staus gespeichert werden. Als „permanent“ oder „persistent“ werden Cookies bezeichnet, die auch nach dem Schließen des Browsers gespeichert bleiben. So kann z.B. der Login-Status gespeichert werden, wenn die Nutzer diese nach mehreren Tagen aufsuchen. Ebenso können in einem solchen Cookie die Interessen der Nutzer gespeichert werden, die für Reichweitenmessung oder Marketingzwecke verwendet werden. Als „Third-Party-Cookie“ werden Cookies bezeichnet, die von anderen Anbietern als dem Verantwortlichen, der das Onlineangebot betreibt, angeboten werden (andernfalls, wenn es nur dessen Cookies sind spricht man von „First-Party Cookies“).

Wir können temporäre und permanente Cookies einsetzen und klären hierüber im Rahmen unserer Datenschutzerklärung auf.

Falls die Nutzer nicht möchten, dass Cookies auf ihrem Rechner gespeichert werden, werden sie gebeten die entsprechende Option in den Systemeinstellungen ihres Browsers zu deaktivieren. Gespeicherte Cookies können in den Systemeinstellungen des Browsers gelöscht werden. Der Ausschluss von Cookies kann zu Funktionseinschränkungen dieses Onlineangebotes führen.

Ein genereller Widerspruch gegen den Einsatz der zu Zwecken des Onlinemarketing eingesetzten Cookies kann bei einer Vielzahl der Dienste, vor allem im Fall des Trackings, über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/ erklärt werden. Des Weiteren kann die Speicherung von Cookies mittels deren Abschaltung in den Einstellungen des Browsers erreicht werden. Bitte beachten Sie, dass dann gegebenenfalls nicht alle Funktionen dieses Onlineangebotes genutzt werden können.

Löschung von Daten Die von uns verarbeiteten Daten werden nach Maßgabe der Art. 17 und 18 DSGVO gelöscht oder in ihrer Verarbeitung eingeschränkt. Sofern nicht im Rahmen dieser Datenschutzerklärung ausdrücklich angegeben, werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Sofern die Daten nicht gelöscht werden, weil sie für andere und gesetzlich zulässige Zwecke erforderlich sind, wird deren Verarbeitung eingeschränkt. D.h. die Daten werden gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet. Das gilt z.B. für Daten, die aus handels- oder steuerrechtlichen Gründen aufbewahrt werden müssen.

Nach gesetzlichen Vorgaben in Deutschland, erfolgt die Aufbewahrung insbesondere für 10 Jahre gemäß §§ 147 Abs. 1 AO, 257 Abs. 1 Nr. 1 und 4, Abs. 4 HGB (Bücher, Aufzeichnungen, Lageberichte, Buchungsbelege, Handelsbücher, für Besteuerung relevanter Unterlagen, etc.) und 6 Jahre gemäß § 257 Abs. 1 Nr. 2 und 3, Abs. 4 HGB (Handelsbriefe).

Nach gesetzlichen Vorgaben in Österreich erfolgt die Aufbewahrung insbesondere für 7 J gemäß § 132 Abs. 1 BAO (Buchhaltungsunterlagen, Belege/Rechnungen, Konten, Belege, Geschäftspapiere, Aufstellung der Einnahmen und Ausgaben, etc.), für 22 Jahre im Zusammenhang mit Grundstücken und für 10 Jahre bei Unterlagen im Zusammenhang mit elektronisch erbrachten Leistungen, Telekommunikations-, Rundfunk- und Fernsehleistungen, die an Nichtunternehmer in EU-Mitgliedstaaten erbracht werden und für die der Mini-One-Stop-Shop (MOSS) in Anspruch genommen wird.

Kontaktaufnahme Bei der Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular, E-Mail, Telefon oder via sozialer Medien) werden die Angaben des Nutzers zur Bearbeitung der Kontaktanfrage und deren Abwicklung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO verarbeitet. Die Angaben der Nutzer können in einem Customer-Relationship-Management System ("CRM System") oder vergleichbarer Anfragenorganisation gespeichert werden.

Wir löschen die Anfragen, sofern diese nicht mehr erforderlich sind. Wir überprüfen die Erforderlichkeit alle zwei Jahre; Ferner gelten die gesetzlichen Archivierungspflichten.

Google Analytics Wir setzen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC („Google“) ein. Google verwendet Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Benutzung des Onlineangebotes durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active).

Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unseres Onlineangebotes durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieses Onlineangebotes zusammenzustellen und um weitere, mit der Nutzung dieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen, uns gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden.

Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern; die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung des Onlineangebotes bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter folgendem Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, erfahren Sie in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/technologies/ads) sowie in den Einstellungen für die Darstellung von Werbeeinblendungen durch Google (https://adssettings.google.com/authenticated).

Die personenbezogenen Daten der Nutzer werden nach 14 Monaten gelöscht oder anonymisiert.

Onlinepräsenzen in sozialen Medien

Wir unterhalten Onlinepräsenzen innerhalb sozialer Netzwerke und Plattformen, um mit den dort aktiven Kunden, Interessenten und Nutzern kommunizieren und sie dort über unsere Leistungen informieren zu können. Beim Aufruf der jeweiligen Netzwerke und Plattformen gelten die Geschäftsbedingungen und die Datenverarbeitungsrichtlinien deren jeweiligen Betreiber.

Soweit nicht anders im Rahmen unserer Datenschutzerklärung angegeben, verarbeiten wir die Daten der Nutzer sofern diese mit uns innerhalb der sozialen Netzwerke und Plattformen kommunizieren, z.B. Beiträge auf unseren Onlinepräsenzen verfassen oder uns Nachrichten zusenden.

Google Maps Wir binden die Landkarten des Dienstes “Google Maps” des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Zu den verarbeiteten Daten können insbesondere IP-Adressen und Standortdaten der Nutzer gehören, die jedoch nicht ohne deren Einwilligung (im Regelfall im Rahmen der Einstellungen ihrer Mobilgeräte vollzogen), erhoben werden. Die Daten können in den USA verarbeitet werden. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.